Supe aïgo boulido

Supe aïgo boulido

























4 Knoblauchzehen, 1 Lorbeerblatt, Salbeiblätter, 2 Eier, 1 l Wasser, 1 El Öl, Salz, 4 Scheiben Brot 

Wasser+ Salz + Knoblauchzehen + Lorbeerblatt+ Salbei+Öl - 15 Min kochen

Die Eier vorsichtig in die Brühe geben und langsam kochen lassen.

Das Brot im Backofen knusprig backen.

Das Ei langsam auf das knusprige Brot legen und die Brühe durch ein Sieb in den Teller gießen. Mit Petersilie garnieren. Guten Appetit.

Share:

0 Kommentare