Koreanische Hähnchenunterschenkel

























1 Kg. Hähnchenunterschenkel (engl. Drumsticks)
Koriander
Sesamkörner
Reis

Die Marinade

4 EL Sojasauce
4 EL Balsamico Essig
4 EL brauner Zucker
3 EL Honig
4 Knoblauchzehen
1 tl Sriracha-Sauce
1 tl Zwiebelgranulat



Die Hähnchenunterschenkel (Drumsticks) in der Marinade 2 Stunden oder über Nacht ziehen lassen. Zur Not geht´s auch direkt in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen für 40 Minuten. 

Sehr lecker wird´s auch bei Niedrigtemperatur (100 Grad). Dann für 2-3 Stunden im Ofen lassen. 

Die Soße wird zum Schluss mit Maisstärke (z.B. Mondamin) angedickt. 

Die Hähnchen werden wieder in die Soße gelegt und mit Sesamkörner sowie frischem Koriander dekoriert. Serviert wird das Gericht mit Reis.

Share:

0 Kommentare